Handweberei - Bildweberei - Paramente - Sitzkissen - Seidenschals - Lübeck
annetteboysen.gif (2480 Byte)

HERMANN-HESSE-WANDTEPPICHE nach den heiter-farbigen Aquarellen des Dichters Hermann Hesse 
 

Die bekanntesten sind die vier großformatigen Gobelins nach "Piktors Verwandlungen", ein Liebesmärchen der 20er-Jahre, von Hesse handgeschrieben und handillustriert. 
Die Farbflächen und Schattierungen sind malerisch nachempfunden, indem verschiedenste feine Woll- und Seidengarne in allen Farbnuancen gleichzeitig verwebt wurden. 

Die Umsetzung der Aquarelle erfolgt unter Absprache mit Hesse-Sohn Heiner und Volker Michels, Hesse-Buch-Herausgeber, vom Suhrkamp-Verlag. 

 

Weitere Wandteppiche


Hermann-Hesse-Wandteppich (117394 Byte)

Homepage · Märkte,Messen und Ausstellungen         ©Annette Boysen

Piktors Verwandlungen" Wandteppich 150x240 cm Hesse-Museum Montagnola/Tessin 

Bildweberei - Paramente - Annette Boysen  GOWEBCounter by INLINE